Prof. Dr. Michael Rumberg

Angestellt: Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Telefonnummer: +49 (0)7472-951-273

E-Mail: rumberg@hs-rottenburg.de

Position & Schwerpunkt: Professur für Ökobilanzierung und Klimawandel

Michael Rumberg

Zur Person

Michael Rumberg ist seit 2016 an der Hochschule Rottenburg und hat die neugeschaffene Professur „Ökobilanzierung und Klimawandel“ übernommen. Herr Rumberg hat Forstwissenschaften an der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg und an der Agricultural University of Norway studiert und zu Waldprojekten in der internationalen Klimapolitik an der Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg promoviert. Nach dem Studium war er zunächst als Projektmanager für Wald, Energie und Klima beim Versicherungsunternehmen Gerling in Köln beschäftigt bevor er als Referatsleiter Klimaschutzprojekte zu TÜV SÜD nach München wechselte. Anschließend war Herr Rumberg als Technischer Direktor bei Noble Carbon in Frankfurt für ein Portfolio von 125 Klimaschutzprojekten sowie die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Unternehmensgruppe Noble verantwortlich. 

Zuletzt war er als Geschäftsführer für den Umweltcluster Bayern in Augsburg sowie als freier Berater, unter anderem für die Privatwirtschaft, in der Entwicklungszusammenarbeit und die Vereinten Nationen, tätig.  Schwerpunkte seiner beruflichen und wissenschaftlichen Tätigkeiten sind seit mehr als 20 Jahren die Themen Ressourcenmanagement, Klimawandel, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus begleitet Herr Rumberg Unternehmen und Non-Profit-/Nichtregierungsorganisationen in Gründungs-, Geschäfts- und Organisationsentwicklungsprozessen. Herr Rumberg besitzt eine umfangreiche internationale und interkulturelle Erfahrung aus Projektarbeiten in mehr als 30 Ländern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz