Nachhaltigkeitsmarketing und Finanzierungsmöglichkeiten für Gründer*innen

Seminarreihe:
"Qualifizierung in der nachhaltigen Gründung"

Im Rahmen der Seminarreihe "Qualifizierung in der nachhaltigen Gründung" bietet die Hochschule für Forstwirtschaft (HFR) über das Gründungsnetzwerk Pioniergarten im kommenden Wintersemester spannende und erstmalig durchgeführte Wahlpflichtfächer zu den Themen "Nachhaltigkeitsmarketing für Gründer*innen" und "Finanzierungsmöglichkeiten in der nachhaltigen Gründung" an.

Für wen?

  • Studierende (eine grobe Geschäftsidee sollte bereits vorhanden sein)
  • Interessierte aus dem Pioniergarten-Netzwerk: Start-Ups, Gründer*innen und Gründungsinteressierte
  • Gründungsberater*innen

Man kann sich sowohl für beide, als auch nur für eines der Seminare anmelden.
 

Details:

1. Praxisseminar/ Wahlpflichtfach:
"Nachhaltigkeitsmarketing für Gründer*innen"

Worum geht es?

Das Praxisseminar für junge Unternehmen und Gründer*innen fokussiert die Themen Marketing, Kommunikation, Marktanalyse sowie Marktforschung im Kontext von Nachhaltigkeit.

Konkret werden folgende inhaltliche Schwerpunkte behandelt:

  • Vermarktung von Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeit in der Kommunikationspolitik
  • Zertifizierung und Unternehmensgründung - Costs and benefits
  • Marktanalyse und empirische Marktforschung

Ablauf und Sonstiges:

Zeitraum: Das Wahlpflichtfach wird als Blockseminar an drei vollen Tagen vom 27.09. bis 29.09.2022 stattfinden.
Eine Kollision mit anderen Studienveranstaltungen kann somit vermieden werden.

Bewertung/ Anrechnung:
Studierende, die das Seminar benotet haben möchten, müssen eine Studienarbeit in Form eines Konzepts für die Vermarktung von Nachhaltigkeit vorlegen.
Es können bis zu 2 ECTS erworben werden.
Externe Teilnehmer*innen erhalten ein Teilnahmezertifikat.
 

2. Praxisseminar/ Wahlpflichtfach:
"Finanzierungsmöglichkeiten für nachhaltige Gründungen"

Worum geht es?

Konkret werden folgende inhaltliche Schwerpunkte behandelt:

  • Finanzierungs- und Förderinstrumente für nachhaltige Gründungen (Stipendien, Gründungswettbewerbe, Acceleratoren-Programme, staatliche Förderprogramme, Social Business-Angels/Crowdfunding/Crowdfinancing/ Impact Investing)
  • Finanzanalyse und Investitionsrechnungen in nachhaltigen Unternehmen/Gründungen

Ablauf und Sonstiges:

Zeitraum: 20. Januar 2023

Bewertung/ Anrechnung:
Studierende, die das Seminar benotet haben möchten, müssen eine Studienarbeit in Form eines Finanzplans für ein Unternehmen/ ihres Geschäftsmodells vorlegen.
Es können dabei bis zu 2 ECTS erworben werden.
Externe Teilnehmer*innen erhalten ein Teilnahmezertifikat.

Anmeldeverfahren für beide Seminare:

Studierende der Hochschule Reutlingen können sich über das studierenplus Programm der Hochschule Reutlingen anmelden.
Nicht-Studierende müssen sich als Gasthörer bei der HFR per E-Mail an: diazmendez@hs-rottenburg.de anmelden, wodurch eine Gebühr von 60 € entsteht.
Bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen können Sie sich gerne bei Frau Katharina Díaz Méndez melden.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Ablehnen AkzeptierenImpressumDatenschutz